Noch einmal Oostvaardersplassen …

Blick vom Infozentrum Oostvaarders

Nachdem wir im letzten Jahr von Flevoland und Oostvaardersplassen so begeistert waren, haben wir uns dieses Jahr noch einmal unser kleines Haus in der Nähe von Biddinghuizen gebucht. Diesmal möchten wir natürlich auch wieder die Wildpferde sehen, aber das ist bei der Größe des Naturentwicklungsgebiets Oostvaardersplassen nicht so einfach. Außerdem möchten wir bei unserer dritten Reise nach Flevoland etwas mehr die Landschaft dokumentieren und natürlich auch wieder die vielfältige Vogelwelt in diesem Feuchtgebiet. Dabei habe ich mir zum Beispiel den Horsterwold als Ziel auf die Liste gesetzt und hoffe dort bei gutem Wetter einige schöne Landschaftsaufnahmen zu machen.

Konik Wildpferde im Naturentwicklungsgebiet Oostvaardersplassen

Der neue Bericht über diese Tour ist jetzt online.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Falk